Katrin Opitz

Mein Name ist Katrin Opitz und ich bin im Mai 1967 in Hamburg geboren. Ich bin auf dem Land aufgewachsen, habe deshalb eine besondere Beziehung zur Natur und liebe das natürliche Wesen der Menschen in ihrer Vielfalt.

Nach einer für mich zu eintönigen Beschäftigung im Büro, studierte ich Deutsch und Geographie auf Lehramt und bin seitdem in einer Hamburger Grundschule als Klassenlehrerin tätig.

 

2006-2008 machte ich einen Fernlehrgang zur Psychologischen Beraterin/ Personal Coach und durchschiffte erfolgreich auch eigene körperliche und seelische Krisen. Dabei stieß ich auf Shiatsu, was mich so begeisterte und meine Lebensfreude entfachte, dass in mir der Wunsch entstand, auch anderen dieses Wohlbefinden weiterzuvermitteln.

 

Von 2012-2017 studierte ich daher an der Schule für berührende Künste in Hamburg Shiatsu-Therapeutin. Die Schule ist GSD anerkannt, weshalb ich den Titel Shiatsu-Praktikerin trage.

 

Außer monatlich stattfindenden Austauschtreffen in der Shiatsu-Schule belegte ich bislang folgende Fortbildungen:

2014:     Der Nervus Vagus im Shiatsu

2015 und 2016:   "Osteopathische 

              Techniken im Shiatsu"

              (cranial, viszeral, parietal) 

2017:    Samurai-Shiatsu von und für

              Schulkinder

             „Faszienwissen“

2018:   Theorie und Praxis des                          Shiatsu bei H. Masunaga

            Thorax Compact

            Bewegung im Shiatsu

2019:  Bauch Compact

           Psychologie der Meridiane und             östliche Diagnose bei Ohashi

           neurologische Erkrankungen                 und Schlafstörungen 

 

 

Die GSD wurde 1992 als Interessenverband gegründet, um ein hohes Qualitätsniveau in Praxis und Ausbildung zu sichern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shiatsu-Rosengarten, Katrin Opitz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt